Datenschutzberatung

Wie läuft die Datenschutzberatung ab?

 

Bestandsaufnahme

Als erstes erfolgt eine Bestandsaufnahme Ihres Unternehmens. Anhand der gewonnenen Erkenntnisse erstellen wir eine Bewertung, die alle datenschutzrelevanten Prozesse betrachtet.

Umsetzung von Maßnahmen

Die gewonnen Erkenntnisse werden nun mit der Geschäftsleitung und den einzelnen Fachabteilungen besprochen und Maßnahmen abgeleitet und umgesetzt.

Regelbetreuung

Datenschutz ist ein lebender Prozess. Nachdem alle Maßnahmen umgesetzt wurden, erfolgt eine regelmäßige Betreuung Ihres Unternehmens. Dabei wird die Einhaltung bestehender Prozesse überwacht (z.B. in Audits) und neue Prozesse werden datenschutzrechtlich geprüft. Zudem beantworten wir Ihre Fragen zu den Themen Datenschutz, Datensicherheit und IT-Sicherheit.